Wo am besten neue leute kennenlernen

Denn abends alleine zuhause sitzen ist nicht gerade das, was du als perfekten Ausgleich zur Arbeit bezeichnen würdest. Und obwohl deine Kollegen nett sind kommt einfach kein Zusammengehörigkeitsgefühl auf. Jetzt sitzt du diesen Sonntagabend wieder alleine in deinem Wohnzimmer, im Fernseher läuft der Tatort und du fragst dich, wie du neue Leute kennenlernen kannst.

Denn so möchtest du nicht in den nächsten Jahren jeden deiner Abende verbringen. Wer neue Leute kennenlernen will, kommt nicht daran vorbei, aktiv zu werden und selbst etwas an seiner Lage zu verändern. Viele Menschen beschreiben sich selbst als eher schüchtern, in sich gekehrt oder passiv. Genau an diesen Punkten musst du jetzt ansetzen. Verharrst du weiterhin in deiner Komfortzone und bist nicht bereit, über deinen Schatten zu springen und selbst auf fremde Leute zuzugehen, wirst du auch keine Freunde finden.

Zudem musst du deine innere Einstellung überdenken. Menschen in deinem Umfeld spüren sehr schnell, wie es dir innerlich geht. Akzeptiere erst einmal deine jetzige Situation, in der du dich befindest.

Neue Leute kennenlernen: Die 3 besten kostenlosen Apps für Android und iOS

Akzeptiere, dass du momentan noch keinen festen Freundeskreis hast und du die Abende alleine verbringst. Erst, wenn du diesen Fakt akzeptiert und angenommen hast, frustriert er dich nicht mehr, so dass du eine positive Ausstrahlung entwickelst. Veränderung bedeutet allerdings gleichzeitig immer auch Anstrengung.

Verlässt du abends deine Wohnung nicht mehr, machst du es dir nur selber komplizierter neue Leute kennenzulernen und verbaust dir zahlreiche Chancen. In Ordnung, du bist jetzt bereit für eine Veränderung? Dir ist bewusst, dass du dich für neue Bekanntschaften auch ein wenig bemühen musst? Dann befolge unseren wichtigen Tipp: Du musst den Menschen in deinem Umfeld Wert geben.

Was soll das denn sein? Wert geben bedeutet, dass du den Menschen um dich herum ein gutes Gefühl vermittelst, denn dadurch halten sie sich gerne in deiner Nähe auf. Damit das Ganze verständlicher wird, geben wir dir ein Beispiel: Tust du anderen Menschen etwas Gutes, kommt von diesen auch etwas Positives zurück. Dies kann z. Wert geben muss jedoch nicht immer durch materielle Dinge geschehen! Du kannst dieses positive Gefühl auch einfach durch schöne Komplimente vermitteln.

Sieht wirklich gut aus. Dadurch steigen deine Chancen enorm, dass du zu einem Geburtstag oder einer Kneipentour oder das gemeinsame Bowling eingeladen wirst. Deine schlechte Laune solltest du so oft wie möglich zuhause lassen. Versuche, mit einem Lächeln morgens das Haus zu verlassen. Probiere doch einmal Folgendes aus: Lächle Menschen in der S-Bahn an und beobachte was geschieht: Sie lächeln sicherlich zurück!

Keine Freunde? Mit diesen 9 Tipps kann jeder Leute kennenlernen

Dies zeigt dir, dass Menschen lieber Leute um sich herum haben, welche gute Laune versprühen, anstelle von Miesepetern. Natürlich hat jeder manchmal schlechte Tage. Das ist normal und gehört zum Leben dazu. Damit vergraulst du andere Personen schneller, als dir lieb ist!


  1. Neu in der Stadt: 8 Tipps zum Leute kennenlernen.
  2. haz bekanntschaften sie sucht ihn.
  3. single party bonn 2015?
  4. Wie du neue Leute kennenlernen kannst.
  5. lager single stage;

Smalltalk ist ebenfalls eine sehr geeignete Methode um neue Kontakte zu knüpfen. Sei ehrlich zu dir selbst. Wie oft hattest du schon im Alltag die Möglichkeit einen Smalltalk zu führen, hast diese dann allerdings nicht ergriffen? Dabei bieten sich täglich beinahe unzählig viele Chancen dafür. Natürlich entstehen daraus nicht immer die tiefsten Freundschaften, allerdings lernst du dadurch offen für Neues und ein guter Zuhörer zu sein.

Kurz und knapp gesagt: Aktivitäten, bei welchen du unter Menschen bist!

Couchsurfing: Spontan Leute treffen mit „Hangouts“

Natürlich ist es schön, wenn du dich abends deiner Modelleisenbahn oder Weinsammlung im Keller widmest, doch damit neue Freunde finden und beliebt werden? Eher nicht. Besonders sozial angelegt sind dagegen Sportvereine. Es gibt beinahe unendlich viele Sportarten. Benutze doch einfach das Internet und schaue ein paar Seiten durch, welche Sportvereine es in deiner Stadt aktuell so gibt. Den Sport. Viele genehmigen sich nach dem Training noch ein gemeinsames Getränk. Hierbei kannst du mit deinen neuen Bekanntschaften schnell vom Sport zu anderen Gesprächsthemen umschwenken.

Kreative Hobbys sind ebenfalls ideal, um neue Leute kennenzulernen. Setze dich in Ruhe an deinen Küchentisch und nimm dir eine Minute Zeit. Gibt es etwas, das du in deiner Vergangenheit machen wolltest und aus zeitlichen Gründen allerdings darauf verzichtet hast?

59 Ideen, wo du neue Leute kennenlernst

Einen Malkurs vielleicht? Wie sieht es mit deinen sprachlichen Kenntnissen aus, wolltest du gerne dein eingerostetes Französisch aus der Schule wieder aufbessern? Oder war es ein Traum von dir, eine neue Sprache zu erlernen, da dich ein ganz bestimmtes Land interessiert und dieses eines Tages bereisen möchtest?

Sieh dich auch nach VHS-Kursen um, die für dich spannend klingen. VHS-Kurse gibt es zu den unterschiedlichsten Themen und einfacher lässt es sich wirklich nicht mit anderen Leuten in Kontakt kommen. Beinahe jeder Mensch hatte einmal Ziele vor Augen, sich bestimmte Themen anzueignen. Etwa eine neue Sprache, einen Computerkurs etc. Doch aufgrund von Zeitmangel verwerfen wir dieses Ziel. Nun ist es allerdings an der Zeit, diese Vorhaben endlich anzupacken. Scheue dich nicht davor, die Leute anzusprechen. Man liebt oder hasst sie: Soziale Medien. Doch gerade wer neue Leute kennenlernen will, sollte sich unbedingt einen Facebook Account zulegen.

Du wolltest schon immer mal eine neue Sportart ausprobieren, dann ist jetzt der perfekte Zeitpunkt dafür. Trete einem Verein oder einer Mannschaft bei, denn das ist der perfekte Ort jemanden mit den gleichen Interessen kennen zu lernen. Wenn du eher der musikalische Typ bist, dann lerne ein Instrument, dass du schon immer lernen wolltest.

Oder tritt einer Band oder einem Orchester bei. Dabei ist es egal. Vielleicht wolltest du auch schon immer mal richtig kochen lernen. Dann mach doch einfach mal einen Kochkurs. Viele Volkshochschulen und Familienbildungsstätten bieten unterschiedliche Kochkurse an. Auch dabei spielt es k eine Rolle, ob du dort alleine hingehst, denn es werden genügend andere Leute da sein, mit denen man sich unterhalten und gleichzeitig kochen kann. Lass dich überraschen, wie schnell sich Kontakte dort knüpfen lassen. Wenn du umziehst, dann ist es immer ein guter Anfang, Leuten aus deinem Umfeld das mitzuteilen.

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass es immer jemanden gibt der jemanden kennt der jemanden kennt, der auch dort wohnt oder Kontakte dort hat. Lass dich darauf ein und triff dich mit diesen Personen. Dann hast du wenigstens schon einmal Anschluss in der neuen Stadt und fühlst dich nicht einsam.

Jeder hat doch diese Bekannten, bei denen sich der Kontakt irgendwann einfach verlaufen und man sich aus den Augen verloren hat. Überleg do ch einfach mal, wer von deinen früheren Freunden in der Gegend wohnt und mit wem du gerne noch einmal über die alten Zeiten quatschen würdest. Oft sind es Schulfreunde oder Studienkollegen, mit denen du viel erlebt hast, aber für die irgendwann einfach keine Zeit mehr war.

Um solche Personen zu finden, kannst du einfach mal in deinem Bekanntenkreis nachfragen. Oft findet sich so eine Telefonnummer oder eine Adresse und im Handumdrehen ist eine Verabredung vereinbart. Man kann sich dann bei einem Kaffee über alte Zeiten austauschen und über die Dinge reden die in der Zwischenzeit passiert sind. Oft ist es interessant zu hören, was in dem Leben der Person alles passiert ist und zu erzählen, was sich bei einem selbst seit der Schulzeit verändert hat.

MÄDCHEN KENNENLERNEN - MIT DIESEN 5 METHODEN! - #hilfmir

Überleg dir vielleicht einfach mal, was du ganz gut kannst. Eventuell kannst du super kochen oder du liebst es mit Menschen zu arbeiten. Dann kannst du zum Beispiel in einer Suppenküche aushelfen oder in einer Schule oder einem Kindergarten vorlesen. Wenn du dich ehrenamtlich engagierst, hilfst du nicht nur der Gesellschaft, sondern kannst auch noch Leute kennen lernen, die auch gerne helfen oder Hilfe benötigen. Aber es ist nichts Schlimmes dabei, alleine weg zu fahren. Es gibt sehr viele gute Angebote für Singles um Urlaub zu machen.

Egal ob es nur ein Kurztrip sein soll oder eine längere Reise. Doch manche Anbieter deklarieren ihre Singlereisen nur als eine und bieten leider lediglich eine einfache Reise mit einem Einzelzimmer. Selbst wenn man auf einer solchen Singlereise nicht den Partner fürs Leben kennenlernt, neue Bekanntschaften und Freunde findet man auf jeden Fall. Für alle diejenigen, die gerne feiern gehen und denen es nicht unangenehm ist, alleine auf eine Party zu gehen, gibt es viele passende Partys.

Natürlich ist es zuerst einmal komisch ganz alleine in einen Club zu gehen und sich an eine Bar zu stellen. Abe r mit ein bisschen Selbstbewusstsein findet man schnell einen Gesprächspartner. Besonders auf Singlepartys ist es einfach ins Gespräch zu kommen.