Muslimische dating seiten

Heiraten statt Flirten.

Dating-App: Jetzt kommt Minder, das Tinder für Muslime

Manchmal kann es Haroon Mokhtarzada selbst kaum glauben: Seit elf Jahren ist er glücklich verheiratet. Dabei verblüfft ihn sein Eheglück weniger als die Tatsache, dass er seine Traumfrau überhaupt traf. Die Partnersuche sei für Muslime wie ihn nicht immer einfach, erzählt der Sohn afghanischer Einwanderer, der mit seiner Frau und drei Kindern in Washington lebt.


  1. Muslima sucht Muslim für eine Heirat im Islam?
  2. καλυτερη παραλια στο πηλιο Κατάστημα.
  3. Registrierung und Profil-Erstellung!
  4. Muslima sucht Muslim - Islam Heirat - Islamische Partnersuche » Muslimlife.
  5. dating indische frauen.
  6. single leverkusen.
  7. flirten freundeskreis?

Unverbindliche Flirts bei Drinks an der Bar etwa würden für viele praktizierende Muslime wegfallen und viele Paare würden von Verwandten verkuppelt, behauptet er. Diverse partnerlose Bekannte brachten den Harvard-Absolventen auf die Idee, einen Webdienst zu konzipieren. Die App zeigt Fotos von Nutzern in einem festgelegten Umkreis an. Überzeugt der erste Eindruck nicht, wischt man nach links, bei Interesse nach rechts.

Ich habe die große Liebe beim Tinder für Muslime gesucht

Wischt auch die andere Person nach rechts, können die "Matches" kommunizieren. Wer von ihnen mit ernsten Absichten tindert, klickt und wischt mitunter stundenlang durch Profile - stets in der Hoffnung, sein muslimisches Traum-Match zu finden. Doch viele Nutzer suchen auf Tinder statt Hochzeitskandidaten eher schnelle Abenteuer.

Also erweiterte Mokhtarzada für seinen Dienst die Profile: Neben einem persönlichen Satz können Beruf, Ethnie und religiöse Richtung angegeben werden. Sogar ein "Religiositäts-Barometer" gibt es.

smartphone menu rubriken

Bisher nutzen knapp geladene Nutzer die App, in einigen Tagen wird sie öffentlich verfügbar sein. Der wichtigste Unterschied zum Vorbild besteht darin, dass sich Minder explizit an heiratswillige Muslime richtet - zumindest bei der Vermarktung. Gänzlich neu ist solch ein Angebot nicht.

5 Datingsituationen, die Muslime kennen!

Mit diesen Angeboten tun sich jedoch vor allem weibliche Nutzer oft schwer: Aber wenn Kinder ins Spiel kommen, wird es kompliziert: Welche Religion soll der Nachwuchs haben, sollen die Kinder sich selbst für eine der Religionen der Eltern entscheiden, welche Rolle soll Glaube überhaupt in der Erziehung spielen? Diese Begründung kennt auch Ahmet Toprak. Viele versuchen, das von vornherein zu vermeiden, indem sie innerhalb der eigenen Religionsgemeinschaft heiraten.

Online-Portale und Apps für die Suche nach dem muslimischen Traumpartner gibt es schon lange. Doch vielen Seiten haftet der Ruf an, ein Ort für Verzweifelte zu sein. Das will Mokhtarzada ändern.

Muslimische Hochzeiten bei zaroravywa.tk™

Nutzerinnen können beim Herunterladen der App angeben, ob sie als potenzielle zweite Ehefrau vermittelt werden möchten. Väter und Brüder der zukünftigen Bräute können zudem als Aufpasser live beim Online-Flirt dabei sein. Ahmet Toprak beobachtet die Fusionen von Tradition und Technik, die die Partnersuche erleichtern sollen. Hochzeiten zum Beispiel. Da können die Zukünftigen dann wenigstens gleich spüren, ob nicht nur Hintergrund, Familie und Religion stimmen — sondern auch die Chemie.

Home Panorama Dating-App: Vertrauenswürdige Webseite, die von mehr als 4,5 Millionen Muslimen aus aller Welt verwendet wird. Ja, ich stimme den Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung zu. Muslima hilft tausenden muslimischen Singles dabei, ihre Traumpartner zu finden.

Internationale muslimische Ehen – Mehr als 4,5 Millionen Muslime vertrauen uns

Nur wenige andere Webseiten verfügen über 4,5 Millionen Mitglieder und ermöglichen es Ihnen, mit alleinstehenden muslimischen Männern und Frauen aus aller Welt Kontakt aufzunehmen. Wir helfen Ihnen engagiert dabei, Ihren islamischen Traumpartner zu finden — egal, wo auf der Welt sich dieser befindet. Als führende Webseite für muslimische Ehen bringen wir erfolgreich Singles aus aller Welt zusammen. Seit fanden tausende glückliche Männer und Frauen bei Muslima ihre Seelenverwandten und erzählten uns ihre Geschichten.