Online singen lernen töne treffen

Hi, ich bin der Andreas. Wie gut oder piepsig du momentan klingst, spielt dabei nicht so eine Rolle! Hier dreht sich alles um die Stimme und was damit möglich ist!

Online Singen lernen | Tipps & Tutorials vom Profi

Du kannst lernen, wie du das meiste aus dir, deinem Körper und deinem Potenzial herausholen kannst! Hast du ein paar Fragen mit Ja beantwortet? Dann bist du hier genau richtig! Ich würde mich freuen, dich und deine Stimme kennen zu lernen. Im Vordergrund stehen dabei weder deine Voraussetzungen, deine Erfahrungen oder bisherigen Ausbildungen.

Was zählt, ist deine Bereitschaft, dein Wille und dein Wunsch, etwas zu verändern!

Ich freue mich auf dich! Innerhalb kürzester Zeit finden wir gemeinsam dein Ziel heraus und welche Schritte dir dabei weiterhelfen.

Von mir bekommst du: Ich bin geduldig, ehrgeizig und liebe es, Menschen zu unterstützen, die etwas erreichen wollen. Ich sage gerne, was ich denke, und werde dich manchmal auch ermutigen, über deinen Schatten zu springen! Musik gehörte glücklicherweise zu den Hauptfächern. Heute glaubt mir aber keiner, dass ich in diesem Fach auch mal ein Kandidat für die Prüfung zwischen Genügend und Nichtgenügend war. Von klein auf trommelte ich in der Kirche meines Vaters und die ersten Vorbilder im Gesang waren meine drei älteren Brüder. Ob Konzerte vor tausenden Leuten oder den kleinen Hinterhofgigs, wochenlanges Tourleben oder Albumproduktionen: Die meiste Zeit waren natürlich auch Backingvocals gefragt.

Als Drummer, der zugleich singen muss, kam ich so langsam aber sicher an meine Grenzen. Kennst du dieses Gefühl, wenn du spürst, dass da noch mehr in dir steckt, du aber keine Ahnung hast, wie du das aus dir rausholen kannst?

Stimmbildung – Die App für Einsteiger

Neben dem autodidakten Lernen, absolvierte ich einige Ausbildungen. In Wien, Hamburg, Zürich, Kopenhagen oder den USA durfte ich von sehr begnadeten Menschen und Musikern lernen und wurde dabei mit den unterschiedlichsten, oft auch sehr gegensätzlichen Ansätzen, Gesangstechniken und Herangehensweisen konfrontiert. Zusammen mit einem kleinen Team gründete ich die Wiener Gesangsschule Stimmfabrik. Seit arbeite ich als selbständiger Vocalcoach. Manchmal werde ich nach der besten Methode und Gesangstechnik, die ich als Sänger und Coach anwende, gefragt!

Doch aus meiner Sicht gibt es die gar nicht!


  1. Tonsicher Singen.
  2. So lernst du Töne zu treffen — JP Popgesang Wiesbaden.
  3. dating schwerin;
  4. Tonsicher Singen: richtig die Töne treffen.
  5. single rosenheim kostenlos.

Es gibt bereits viele unterschiedliche gut funktionierende Ansätze und Gesangstechniken. Aufgrund meiner Erfahrungen damit, kann ich dir schnell und effektiv zeigen, wie du einfach singen lernen kannst. Ach ja, ich bin Ein schweiz-deutsch-österreichischer Mischling und mit meiner Andrea verheiratet! Wenn du magst, schreibe mir an info andreas-heusser. Ich freue mich von dir zu hören! Bis bald Doch Singen ist nicht kompliziert! Egal ob du talentfrei oder hochbegabt bist, auch du sprichst - rufst - heulst - jammerst oder lachst.


  • flirten auf sächsisch.
  • Online singen lernen – die große Workshopreihe.
  • online partnersuche unter 18;
  • !
  • .
  • Singen hat mehr mit deinem alltäglichen Leben zu tun, als du denkst. Ich zeige dir wie! Doch deine Stimme, dein Gesamtpaket, DU bist interessant und speziell. Es gibt keinen Grund, das zu verdrehen oder zu verstecken. Zeige mir, wie speziell du bist! Ich bin kein Bauchpinsler oder Schönredner! Ich werde dich nicht mit komplexen medizinischen Fachausdrücken zutexten. Ich bin Dein Coach und Wegbegleiter! Hast du vielleicht Angst vor dem Singen? Stehst du ganz am Anfang? Bist du dir nicht sicher, ob deine Stimme zum Singen überhaupt geeignet ist?

    Hilfe, ich kann nicht singen! Ich habe kein gutes Gehör! Kann ich singen lernen?

    Gerne helfe ich dir dabei, über deinen Schatten zu springen! Um singen zu lernen, sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig! Bist du nicht zufrieden mit dir, deiner Stimme oder deinem Auftritt? Steht ein neues Projekt, ein Casting oder eine Aufnahmeprüfung an? Danke, das probiere ich auf jeden Fall aus. Es kann ja nur besser werden. Seit ich einen neuen Gesangslehrer habe, regt sich in mir das Gefühl, vollkommen am Anfang zu stehen. Dabei singe ich bereits 40 Jahre in Chören und habe in den letzten 3 Jahren 2x monatlich bis Juni Gesangsunterricht gehabt.

    Seitdem musste ich pausieren. Woran kann das liegen?

    Singen lernen per App: Das sind die besten Helfer

    Aufregung, Versagensangst oder was kann der Grund sein? Im Chor klappt es doch auch. Es ist normal, dass es mit einem neuen Gesangslehrer anfangs etwas unrund läuft. Ihr müsst euch ja erst einmal kennenlernen.

    Häufige Fragen:

    Alles ist neu — der Gesangslehrer, der Raum, die Zeit, neue Übungen, neue Ansichten, neue Methoden — anders als im Chor, wo du alles und jeden schon kennst. Dein neuer Gesangslehrer muss erst noch herausfinden, wie du tickst, und du, wie er reagiert. Es kann aber trotzdem nicht schaden, das Kapitel zu lesen. Es gibt Leute, die treffen alle Töne, können also singen, berühren einen aber gar nicht mit ihrem Gesang. Ihr wisst bestimmt was ich meine, habt Ihr bestimmt schon mal gehört. Perfektion ist nicht alles, nicht das einzig Wichtige beim Singen! Es kommen ab und zu Sängerinnen und Sänger zu mir weil sie das Gefühl haben, nicht mit ihrer eigenen Stimme, oder zu künstlich zu singen.

    Das kann passieren, wenn der Gesangston zu klassisch antrainiert ist, man aber Pop singen will, oder, wenn man keinen Zugang zu den eigenen Gefühlen hat beim Singen. Egal wie, Fakt ist in jedem Fall: Ohne, dass man alle Töne in einem Song korrekt trifft, kann man nicht von gutem Gesang sprechen, auch nicht wenn man noch so authentisch singt. Die ist angeboren. Generell nein. Man kann aber im Gesangsunterricht besser singen lernen, wenn Musikalität und Talent schon vorhanden sind. Das Talent ist wie gesagt angeboren, das kann man nicht selbst beeinflussen, aber man kann seine Stimme und Fähigkeiten verbessern.

    Schwerer wird es, wenn man wenig Talent hat, dann erreicht man aber auch etwas durch Übung, man muss eben nur mehr Geduld haben. Üben muss ja eh jeder, egal ob Anfänger oder Profi, nur eben jeder etwas Anderes, der eine mehr, der andere weniger, und jede und jeder hat sein eigenes Tempo. Zudem benötigt man ein gutes Gehör.

    Man sollte in der Lage sein zu hören, ob man einen Ton den man vorgespielt bekommt, und den man gerade nachsingt, auch richtig nachsingt. Ob das jetzt gerade derselbe Ton war. Wenn man dazu gar nicht, oder nur sehr schwer in der Lage ist, ist Gesangsunterricht grundsätzlich auch hilfreich, aber man muss wie gesagt viel Geduld mit sich haben. Humor hilft in jedem Fall.