Liebesgeschichte kennenlernen

Jacobs sowie Bülent Girgin aus Kamp-Lintfort. Als ich noch bei einer Tageszeitung Redakteur war, musste ich auch die Goldhochzeitspaare besuchen, die in unserer Zeitung vorgestellt wurden. Discos und After-work-Partys jedenfalls noch nicht. Um Anregungen dazu zu finden, ging ich das allererste Mal in meinem Leben auf ein Schützenfest. Wie sich herausstellte, war sie ebenfalls ganz ausnahmsweise und nur einer Freundin zuliebe dort - zu meinem Glück, denn es war Liebe auf den ersten Blick.

Und sie hält immer noch an. In wenigen Jahren feiern wir Silberhochzeit. Und wenn uns später mal ein Reporter fragen sollte: Hallo liebes Team vom Wochen-Magazin! Wir haben uns an einer roten Ampel in Duisburg kennen gelermt. Dann kam ein Motorradfahrer - das war Rolf, er kam von einer Tagestour - und wir hatten Blickkontakt.

Und irgendwie war da so ein Kribbeln. Ich habe ja nur seine Augen gesehen und habe einfach gelächelt. Ich musste dann abbiegen, er fuhr weiter geradeaus. Ich dachte nur: Hätte gerne gewusst, wie er wohl aussieht. Als ich morgens nach der Schicht zu meinem Auto kam, klebte dort ein Zettel an meiner Scheibe; den habe ich bis heute aufbewahrt. Der Typ mit dem Motorrad!

Mit seiner Handynummer. Und so fing dann alles an, wir hatten erst sms-Kontakt und dann haben wir uns getroffen - und es hat alles gepasst. Rolf war damals 31 und ich 22 Jahre alt. Ich mochte seine Art sofort. An unsere Kennenlern-Zeit erinnern wir uns gerne zurück. Drei Monate später sind wir zusammengezogen und am 8. Mai haben wir geheiratet.

Ich kann mich immer auf ihn verlassen und ich liebe ihn. Auch noch nach zehn Jahren! Am Fuhren los. Angekommen ab in den Weinkeller von Mayschoss. Es wurden ein paar Gläschen Wein getrunken, dann sollte es weiter nach Altenahr gehen. Wir gingen zufällig zusammen zum Ausgang. Er nahm mich einfach an die Hand und sagte: Nun sind wir am Nun werden uns in diesem Jahr zum Kennenlerntag ein paar schöne Tage an der Ahr winken, worauf wir ein paar Gläschen Wein trinken. Februar , ist für uns ein besonderer Tag: Es ist unser Hochzeitstag. Sechs Jahre sind wir nun verheiratet, kennengelernt haben wir uns im Internet, nicht auf einer jener Kuppelseiten, sondern beim christlichen Netzwerk jesus.

Es begann eigentlich schon Ende , als ich - Daniela - von einer leicht lästigen Beziehungssehnsucht regelrecht verfolgt wurde, die meinen Alltag fast vollständig zu bestimmen drohte. Also beschloss ich, mich nicht länger quälen zu lassen. Damit war für mich erstmal das Thema Partnersuche ad acta gelegt. Bis zu einem Tag im Januar bei jesus. Ich - Andreas - hatte in den Foren dort gelesen: Man solle doch aufhören einen Partner zu suchen, man würde schon gefunden werden. Ich hielt diese Ansicht für nicht ganz nachvollziehbar, habe dann aber doch gefragt, wie die Teilnehmer denn gefunden werden wollen, wenn denn keiner suchen würde.

Eine Antwort fand ich besonders interessant. Die von meiner damals zukünftigen Ehefrau.

Hier sind sie: Ihre Kennenlern-Geschichten zum Valentinstag

Nach einigem Hin- und Hermailen sowie einigen Telefonaten haben wir uns dann zum Essen verabredet. Ich habe meine Frau mit einem besonderen Linseneintopf geködert, den ich aus einem Bananenkochbuch gekocht habe. Februar haben wir uns dann zum ersten Mal am Rheinufer bei Wesseling, der Heimatstadt von Daniela, geküsst, und ein Jahr später geheiratet. Als ich 16 Jahre war , lernte ich meinen ersten Freund kennen. Als ich eines Tages sein Zimmer aufräumte, fand ich einen Brief aus Holland.

Das war für mich sehr aufregend, da ich in der DDR in Sachsen lebte.

Ich fragte ihn, wie er zu diesem Brief gekommen sei und er erzählte mir, dass er beim Heumachen auf einer Wiese einen Luftballon mit dieser Adresse gefunden hatte und zurückgeschrieben hat. Kinder aus Holland, genauer aus Venray, hatten an einem Luftballonwettbewerb teilgenommen - und der Ballon war tatsächlich bis ins Vogtland nach Sachsen geflogen 2. Ich fragte ihn, ob ich auch mal schreiben durfte und so entwickelte sich zwischen der Familie aus Venray und mir eine innige Freundschaft und sie besuchten mich auch öfters in der DDR. Als am 9. November die Mauer fiel, waren meine Freunde aus Holland die ersten, die mich anriefen und mich spontan für den Sommer nach Venray einluden.

Also fuhr ich im Sommer mit meinem Trabi und meiner Tochter nach Holland. Und dann kam Felix, für mich war es Liebe auf den ersten Blick, leider für ihn nicht.

Doch ich hatte das Glück, dass bei uns in Sachsen im Herbst ein Oldtimer-Motorradtreffen angesagt war und so lud ich dann die Holländer und Felix dahin ein. Und da hat es dann auch bei ihm gefunkt. So spielt manchmal das Schicksal. Wäre der Luftballon nicht so weit geflogen und hätte mein damaliger Freund ihn nicht gefunden und wäre die Mauer nicht gefallen, hätten wir uns nie kennengelernt. Auch wenn es nicht Liebe auf den ersten Blick war.

So zauberhaft beginnt die Liebesgeschichte von George und Amal Clooney

Abends lief ich mit meiner Schwester von einem Restaurantbesuch nach Hause, bis uns plötzlich zwei angeheiterte Jungs begegneten. Einer von ihnen sprach mich an und sagte: Daraufhin rief er mir hinterher: Ich ignorierte ihn und machte mich auf den Weg nach Hause. Eine Woche später war ich zu einer Geburtstagsfeier eingeladen, wo ich den Jungen von dem besagten Abend wieder traf. Meine Gedanken waren nur: Was für ein eingebildeter, arroganter und nerviger Typ. Ich wies ihn ab und hoffte, dass er mich nun endlich in Ruhe lassen würde. Und heirateten.

Er ist überzeugt, dass so ein Mythos einer Beziehung noch nach Jahrzehnten Schwung geben kann: Wie ein Akku speichert er die Verrücktheit, das Herzglühen und den Wahnsinn der Verliebtheit, mit denen die Zweisamkeit einst startete. Wenn die Liebe eine Mission zu den Sternen ist, vorbei an zahllosen schwarzen Löchern, dann ist das Kennenlernen die Abschussrampe: Es ist der Moment, in dem der Mensch ins Leben getreten sein wird, der später einmal der Mensch ist. Doch wenn Sozialwissenschaftler darüber sprechen, klingt es, als wäre es kaum ein Unterschied, der Liebe des Lebens zu begegnen oder einen Job zu finden.

Von "Gelegenheitsstrukturen" ist da die Rede, vom "Partnermarkt" und von "sozialstrukturellen Voraussetzungen".

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Denn auch die Liebe spielt nach Regeln. Die meisten Menschen treffen ihren künftigen Partner nicht zufällig irgendwo und bleiben auch nicht zufällig mit irgendwem zusammen. Mit kühlem Blick entlarven Forscher die heimlichen Kuppler hinter Liebesgeschichten. Einer der wichtigsten ist die Nähe: Und dass zwei sich über den Weg laufen, ist nun einmal umso wahrscheinlicher, je näher sie beieinanderleben. Das liegt nicht nur daran, dass Fernbeziehungen vielen einfach zu anstrengend sind.

George Clooney: Amal klopfte an seine Haustür

Räumliche Nähe macht jemanden auch fast wie von selbst sympathischer: Bei einer Untersuchung in einem amerikanischen Studentenwohnheim zeigte sich, dass zwei Bewohner umso eher befreundet waren, je näher ihre Zimmer beieinanderlagen, obwohl die Räume ganz zufällig verteilt worden waren. Steckt dahinter Bequemlichkeit? Oder könnte es sein, dass das geteilte Schicksal dazu führt, dass man sich einander verbundener fühlt - und obendrein gleich einen Anknüpfungspunkt zum Plaudern hat? Wahrscheinlich zieht ein zweiter heimlicher Kuppler die Strippen: Je häufiger man Menschen sieht, desto sympathischer werden sie einem.

In einem Experiment wählten Probanden aus einer Reihe von Porträts eher diejenigen als potentielle Partner aus, die ihnen häufiger vorgeführt worden waren. Und bittet man zwei einander unbekannte Menschen, sich zwei Minuten lang tief in die Augen zu blicken, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass sich beide attraktiver finden.

Jemand, den man schon öfter gesehen hat, ist allein deshalb attraktiver, weil er viel vertrauter scheint. Wie gestaltet sich das Leben als Single? Was verändert sich, wenn man ein Paar wird? Und welche neuen Erfahrungen macht man als junge Familie? Frank Riederle Fotografie. Für das Paar ist es besonders wichtig, auf die Dinge zu achten, die sie am anderen schätzen. Auch nach der Hochzeit ist es für beide, wichtig, in die gleiche Richtung zu schauen.


  • Diskussion schließen!
  • single männer niederkassel.
  • sa dating app.
  • Ihre Chance auf tolle Preise!.
  • märkische allgemeine partnersuche;
  • schüchternen mann kennenlernen?
  • Meghan Markle und Prinz Harry: Ihre einzigartige Liebesgeschichte?

Das bedeutet für sie, die gleichen Ziele zu haben , auch mal z u verzeihen und nachsichtig zu sein — das ist besonders wichtig, wenn mal stressige Zeit bevorstehen. Es ist ein Privileg, gemeinsam eine Familie zu gründen. Die Geburt des ersten Kindes verändert das ganz Leben, stellt den Alltag auf den Kopf, aber das ist es ihnen auch definitiv wert. Ideen, Ratschläge, Angebote Ich bin schon Fan bei Facebook, bitte nicht erneut anfragen. Online-Hochzeitstisch Flitterwochen-Hochzeitstisch Gästeliste. USA Latino. Es gibt keine Ergebnisse, die Ihrer Suche entsprechen. Sie möchten etwas schenken?


  1. partnervermittlung butzbach;
  2. Liebesgeschichte im Zeitraffer – Kennenlernen, Romanze & Familie im Styled Shoot?
  3. prozesse kennenlernen englisch;
  4. George und Amal Clooney: Wieso ihr Kennenlernen allen Singles Hoffnung macht.
  5. thai dating kostenlos?
  6. was machen single frauen am wochenende!
  7. Hochzeit suchen. Thamara Nenninger Brautstyling. Jetzt starten. Brautmoden Melanie. Thamara Nenninger.